Herbert Neidhöfer, homme de lettres

Home · non fiction · fiction · Verweise · Aus dem Spindlersfeld · Kontakt / Impressum


»I’m just an old die-hard tables person, as you see – gray, left-justified, no apologies, there have to be dinosaurs or the little kids won’t have nothing to look at in the museum, right?« (Thomas Pynchon, Bleeding Edge, New York 2013, p156)

 

Mein Name ist Herbert Neidhöfer, ich bin in Kobern an der Mosel geboren, habe in Hamburg Literaturwissenschaft, Soziologie und Philosophie studiert, lebe seit 2005 in Berlin und beschäftige mich mit Texten. Wie genau diese Beschäftigung aussieht, das möchte ich hier darstellen.

Die Einteilung der Navigationszeile in non fiction und fiction bezieht sich nicht auf den Realitätsbezug der Texte, sondern auf deren Verhältnis zur Ökonomie.

Und weil es Leute gibt, die glauben, ein Bild sage mehr als tausend Worte …


Bild © G2 Baraniak

Möge die Lektüre – zumindest die der hier vorgestellten Romane – nixnutzen und gefallen!